Die letzten Monate aus Juffi Sicht

Erschienen am 26. Februar 2020 in Juffis

Juffis

 

Im Sommer 2017 haben wir unsere Homepage neu gemacht und es dann auch ein Jahr geschafft mehr oder weniger regelmäßig über unser Stammesleben zu berichten. Erschrocken stellten wir nun fest, das der letzte Beitrag fast 1,5 Jahre her ist. Für eine Homepage viel zu lange, denn erlebt haben wir in dieser Zeit so einiges!!!

Die Juffis zum Beispiel, hatten in der Zeit zwei schöne Sommerläger. 2018 waren wir zusammen mit den Wölflingen und Pfadis in Hauenstein auf dem Zeltplatz. Wo wir durch die Hitzeperiode und das dadurch resultierende Lagerfeuerverbot ein Sommerlager ohne Feuer kennen lernen mussten.

Nach dem Lager ging es in diversen Gruppenstunden weiter, bis wir im Frühjahr 2019 wieder einen Stufenwechsel hatten und sich unsere Gruppe wieder verändert hat. Die einen mussten/durften zu den Pfadis und die anderen durften nun zu uns in de „Blaue Stufe – Power Stufe“ hoch wechseln.
Im Sommer ging es dann mit dem ganzen Stamm ins Sommerlager nach Pijnacker. Die Rover und die Leiter die bereits früher ins Lager gefahren sind haben auf dem Platz bereits einige coole Lagerbauten aufgestellt (Wehrgang, Liegenetz, doppelgeschossige Jurte). Ziemlich zu Beginn stand das Besucherwochenende an. Zusammen mit einigen Ehemaligen haben wir das Wochenende ganz in Blau verbracht (Das Motto war „Die Schlümpfe“). Nachdem Besucherwochenende, hatten wir noch eine schöne Woche. In dieser sind wir z.B. mit dem Fahrrad nach Den Haag gefahren, sind ins Schwimmbad gegangen, haben am Platz Spiele gespielt und viele andere schöne Dinge. Nur der Regen war etwas doof.

Danach folgten wieder viele schöne Gruppenstunden. Aber nun genug erzählt, jetzt sind die anderen Stufen dran!

Comments are closed.